Solides Wohnhaus mit Potenzial - am Ortsrand (Sackgasse) gelegen! - Xcorp Immobilien GmbH Immobilienmakler Zwangsverwalter Nachlassverwalter

Solides Wohnhaus mit Potenzial – am Ortsrand (Sackgasse) gelegen!

Solides Wohnhaus mit Potenzial – am Ortsrand (Sackgasse) gelegen!
57577 Hamm, Deutschland
Zu Verkaufen €145.000 - Einfamilienhaus
20014-AK-W-2737 117 m² 1956 Baujahr 558 m²

Objektbeschreibung

Das voll unterkellerte Wohnhaus wurde ca. 1958 als massives Doppelhaus mit Garage errichtet. Das Wohnhaus ist so konzipiert, dass Sie hier zwei separate Wohneinheiten vorfinden – die untere Einheit ist aktuell vermietet. Ebenso besteht aber auch die Möglichkeit, das Haus komplett selbst zu bewohnen. Die Innenausstattung sowie das Badezimmer im Erdgeschoss entsprechen dem Baujahr der Immobilie und benötigen vor Ihrem Einzug eine Renovierung, das Badezimmer im Obergeschoss wurde 2005 modernisiert. Nach Erledigung sämtlicher Gewerke haben Sie uns Ihre Familie ein grundsolides Eigenheim in hervorragender, familienfreundlichen Wohnlage.

Im rückwärtigen Bereich des Objektes befindet sich die Garage, hier besteht die Möglichkeit eine Dachterrasse mit Zugang vom Wohnbereich zu errichten. Der ebene Garten ist pflegeleicht angelegt und bietet Platz zum Spielen und zum Gestalten. Ein kleines Gewächshaus steht zum Anbau von Gemüse zur Nutzung zur Verfügung. Das Erbbaugrundstück hat eine Größe von ca. 558 m² und die jährlich zu entrichtende Erbpacht beträgt ca. € 112,-, – die Restlaufzeit der Erbpacht beträgt 32 Jahre.

Lage

Die Immobilie ist hervorragend gelegen zwischen Wissen und Altenkirchen in angenehmer Ortsrandlage mit hervorragender Anbindung.
Die ansässigen Schulen (Grundschule und Gesamtschule) sowie Kindergarten sind in wenigen Gehminuten zu erreichen. In unmittelbarer Nähe erreichen Sie das größte Naturfreibad der gesamten Region (Thalhauser Mühle). Der nächste S-Bahnanschluss + Haltepunkt S-Bahn-Netz Köln befindet sich im ca. 2 km entfernten Au/Sieg. Von hier haben Sie Anschluss in Richtung Köln/Bonn, Siegen/Gießen und Westerburg/Limburg! Die Immobilie liegt naturnah im Westerwald mit guten Anschlüssen in die Region und die überregionalen Zentren im Rheinland und Siegerland.

Ausstattung

Beheizung sowie die Warmwasserversorgung der Immobilie erfolgt über eine Gas-Zentralheizung (1999). Sämtliche Heizkörper sind mit Wärmezähler versehen. Beide Etagen verfügen über eigene Stromzähler. Die Böden sind aktuell mit Laminat und Fliesen ausgestattet und die Kunststofffenster sind isolierverglast. Das Badezimmer im Obergeschoss ist mit hellen, zeitlosen Fliesen ausgestattet und bietet einen Waschtisch, ein WC und eine Badewanne.

Sonstiges

In der Gemeinde Hamm/Sieg als Verwaltungssitz der Verbandsgemeinde Hamm (Kreis Altenkirchen/Westerwald) finden Sie eine komplette Infrastruktur und Nahversorgung mit den Annehmlichkeiten einer Kleinstadt (3.500 Einwohner*innen)Einzelhandelsgeschäfte, Supermärkte, Banken, Ärzte, Friseure, Fitnessstudio und Restaurants, Lokale und Apotheken – Schulen und Kindergärten sind ebenso zahlreich vertreten wie Vereine und Freizeitmöglichkeiten. Hier fehlt es Ihnen an nichts! Ein S-Bahnanschluss der Siegstrecke Köln/Bonn/Siegen/Gießen ist in wenigen PKW-Minuten erreichbar (Au/Sieg). Außerdem befindet sich in Hamm das Deutsche Raiffeisenmuseum. Wenige Schritte entfernten ist ein gemütliches Gasthaus.

Weiter Details

  • Grundstücksfläche: 558 m²
  • Zimmer insgesamt: 4
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Kaufpreis: 145.000 €
  • Courtage: 3,57% inkl. 19% MwSt. mindestens € 3.570,- inkl. 19% MwSt.
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Laminat
  • Baujahr: 1956
  • Zustand: renovierungsbedürftig
  • Immobilie ist verfügbar ab: nach Vereinbarung

Merkmale

Ungefähre Lage
Dokumente

Ähnliche Immobilien