Barrierefreies Ladenlokal im Stadtkern ab sofort mietbar

Barrierefreies Ladenlokal im Stadtkern ab sofort mietbar
Zu Vermieten €470 - Ladenlokal
20014-A-16609M 52 m² 1989 Baujahr

Das Ladenlokal besitzt eine Fläche von rund 52 m² und teilt sich auf in Verkaufsraum, Lager/Personalbereich und WC mit Waschbecken.

Es liegt wettergeschützt in der bekannten Schwanenpassage, im Herzen der historischen Innenstadt von Hachenburg.

Das Ladenlokal kann zeitnah geräumt und zur Verfügung gestellt werden.

Der stufenlose Eingangsbereich ermöglicht Ihren Kunden einen einfachen Zutritt. Die großzügige Schaufensterfront bietet Vorteile bei der Präsentation/Werbung im Außenbereich.
Über eine Treppe gelangen Sie zum Lager-/ und Personalbereich sowie der Toilette.

Das Mobiliar ist Eigentum des derzeitigen Mieters und kann bei Bedarf gegen einen Ablösebetrag übernommen werden.

Zahlreiche öffentliche PKW Stellplätze liegen in guter, fußläufiger Erreichbarkeit des Stadtzentrums.

Die Kaltmiete beträgt EUR 470,00 ,- zzgl. 16% MwSt. (= EUR 545,20 ,-)
Die monatlich zu entrichtenden Netto-Nebenkostenpauschale beträgt EUR 110,00 ,- zzgl. 16% MwSt. (= EUR 127,60 ,-)
Daraus ergibt sich eine monatliche Brutto-Warmmiete von EUR 672,80 ,-
Die Mietkaution beläuft sich auf drei Nettokaltmieten (EUR 1.410,00 ,- )
Bei Abschluss eines Mietvertrages wird eine Vermittlungsprovision in Höhe von einer Kaltmiete inkl. 16 % MwSt . ( = EUR 545,20 ,- ) fällig.

Ihre Vorteile im Überblick:

-Neue Heizungsanlage (2019)
-niedrige Nebenkosten
-zentrale Lage
-wetterunabhängige Lage
-Hausmeisterservice

Das Ladenlokal befindet sich in zentraler 1A Kernlage von Hachenburg, in unmittelbarer Nähe zum historischen Marktplatz. Der bekannte alte Marktplatz mit seinem besonderem Charme und mehreren Restaurants bzw. Gaststätten und einer Eisdiele, zieht vor allem in den warmen Sommermonaten aufgrund zahlreicher musikalischen Veranstaltungen und einem breit gefächerten Kulturangebot Besucher von überall an. Im Zentrum von Hachenburg wird Ihnen ein umfangreiches Angebot an Geschäften des täglichen Bedarfs, Textilgeschäften, Apotheken, Ärzten, Banken, öffentlichen Verkehrsmitteln aber auch Discountern etc. geboten. Das Auto können sie somit guten Gewissens stehen lassen und wichtige Erledigungen zu fuß angehen.
Zahlreiche Bildungsangebote wie Kindergärten, eine Grund- sowie weiterführende Schulen stehen Ihnen hier ebenfalls zur Verfügung. Auch Sportbegeisterte kommen hier nicht zu kurz. So erreichen Sie in kürzester Zeit das örtliche Stadion oder das bekannte Löwenbad, aber auch zahlreiche Rad- und Wanderwege des schönen Westerwaldes. Unterschiedlichste Vereine runden das Freizeitangebot ab.
In wenigen Gehminuten gelangen Sie sowohl zum örtlichen Busbahnhof als auch zum Bahnhof Hachenburg mit Nah- und Fernverkehrsanbindungen. Bis zur nächsten Autobahnauffahrt in Dierdorf sind es ca. 20 km.

Die Räumlichkeiten werden mittels einer erst in 2019 neu eingebauten Gas-Zentralheizung beheizt.
Die Schaufensterfront besteht aus isolierverglasten Kunststofffenstern und einer Tür.
Der Boden im Verkaufsbereich ist mit einem robustem Teppich ausgelegt.
Die Warmwasseraufbereitung erfolgt über einen Warmwasserboiler.

Energieausweis in Bearbeitung.

Die historische Löwenstadt Hachenburg ist eine Stadt mit viel Potential. Als Mittelzentrum der Region bietet sie eine große Bandbreite an Einkaufsmöglichkeiten und Dienstleistungen. Hachenburg bietet über das ganze Jahr hinweg zahlreiche Attraktionen in Form von verschiedenen Märkten und Festen. Im Juni beginnt die Zeit der bis August andauernden, gern besuchten und kostenfreien Open-Air-Konzerte auf dem alten Markt, auf denen regionale aber auch internationale Künstler für ein buntes Darbietungsprogramm sorgen. Schulen und Kindergärten sind zahlreich vertreten. Die medizinische Versorgung ist sehr gut und wird durch das ansässige Kreiskrankenhaus abgerundet.

Hachenburg liegt mit knapp 6.200 Einwohnern im Westerwald zwischen Koblenz im Süden und Siegen im Norden bzw. zwischen Altenkirchen im Westen und Bad Marienberg (Westerwald). Die hügelige und bewaldete Umgebung ist besonders reizvoll für Naturliebhaber.
Die Stadt liegt an der Eisenbahnstrecke Westerwald-Sieg-Bahn (Limburg (Lahn)–Westerburg–Hachenburg–Altenkirchen–Au (Sieg)-Betzdorf (Sieg)-Siegen-Kreuztal), auf welcher die Züge täglich im Stundentakt verkehren. Die Ballungsräume Rhein-Ruhr und das Rhein-Main Gebiet sind ab dem Bahnhof Au(Sieg) erreichbar.

Die Autobahnauffahrten zur A 3 befinden sich an der Anschlussstelle Montabaur (ca. 30 km), Mogendorf (ca. 26 km)und Dierdorf (ca. 23 km).
Der nächstgelegene ICE-Halt ist der Bahnhof Montabaur an der Schnellfahrstrecke Köln–Rhein/Main.

Weiter Details

  • Zimmer insgesamt: 2
  • Heizungsart: Zentralheizung
  • Zusatzinformation zur Lage: Hachenburg
  • Kaltmiete (inkl. Betriebskosten, ohne Heizkosten): 470 €
  • monatl. Betriebs-/Nebenkosten: 110 €
  • Courtage: 1.16 Monatsmieten
  • Kaution: 1.410 €
  • Nutzfläche: 52 m²
  • Gesamtfläche: 52 m²
  • Verkaufsfläche: 42 m²
  • Befeuerung: Gas
  • Bodenbelag: Fliesen, Teppich
  • Baujahr: 1989
  • Zustand: gepflegt
  • Immobilie ist verfügbar ab: sofort

Ähnliche Immobilien

Translate »